Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Erste Mannschaft – FSG Wartenberg/Salzschlirf 3:1 (2:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute15
Gestern44
Woche59
Monat1457
Insgesamt189225
   

FSV Erste Mannschaft – FSG Wartenberg/Salzschlirf 3:1 (2:0)

Details

 

Gegen die aus drei Vereinen bestehende Spielgemeinschaft bestehend aus dem Tuspo Bad Salzschlirf sowie den beiden Wartenberger Teams aus Landenhausen und Angersbach holte sich der FSV Pfordt die ersten Punkte in der neuen Saison.

Nach etwas nervösem Beginn fanden die Gastgeber als erste in Spiel und vergaben bereits in der Anfangsphase zwei gute Möglichkeiten zur Führung.

Bereits in der vierten Minute das überraschende 1:0. Tobias Röder war auf Linksaußen auf und davon, zog das Leder in die Mitte und am zweiten Pfosten stand Spielertrainer Joshua Christian Garden und brauchte nur den Fuß hin zu halten.

Die Gäste zeigten sich zwar beeindruckt konnten aber den FSV zunächst nicht in Gefahr bringen. So dauerte es bis zur 31. Minute, ehe die Gastgeber auf 2:0 davon zogen. Einen Eckball von rechts verpassten Freund und Feind und wieder war es Joshua Christian Garden, der diesmal am anderen Pfosten stand und erneut den Torwart überwand.

Zwei weitere gute Möglichkeiten wurden vom nicht immer sicheren Unparteiischen wegen angeblicher Abseitsstellung zurück gepfiffen. So gingen beide Teams mit dem 2:0 in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt wurden die Gäste stärker und berannten das Pfordter Gehäuse. Als Turm in der Schlacht bewies sich einmal mehr Keeper Paul Trabes, der ein gutes halbes Dutzend sogenannter „Hundertprozentiger“ von der Linie kratzte.

So hielt die zwei-Tore-Führung bis zur 78. Minute, als den Gästen nach einer Pfordter Unachtsamkeit der Anschluss gelang. Bad Salzschlirf öffnete nun die Deckung und mußte durch Oliver Lukasch in der 82. Minute den 3:1 KO Schlag hinnehmen.

Für den FSV spielten: Paul Trabes, Jannik Becker, Luca Feick, Joshua Christian Garden, Philip Eurich, Tobias Röder, Nelson Möller, Leonard Schlosser, Christopher Dvorak, Thomas Schmidt, Christian Schmier, Pascal Eurich, Oliver Lukasch, Noel Läbisch.

  • Erste0727
  • Erste0728

 

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.