Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - SV Großenlüder II - FSV Erste Mannschaft 1:3 (0:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute68
Gestern97
Woche165
Monat1042
Insgesamt188810
   

SV Großenlüder II - FSV Erste Mannschaft 1:3 (0:0)

Details

Nach dem Schlusspfiff des schwachen Unparteiischen aus dem Kreis Hersfeld holte man auf Pfordter Seite tief Luft und bejubelte den ersten Auswärtssieg der Saison. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte der FSV trotz leicht überlegener Gastgeber die besseren Möglichkeiten zur Führung.

In der 17. Minute war es Manuel Becker, der eine präzise Flanke in der Großenlüderer Strafraum brachte, die jedoch dr Torwart problemlos unter Kontrolle brachte.

Nach einem Zusammenprall musste Großenlüder bereits in der 20. Minute den Spielmacher herausnehmen. Fünf Minuten später fing der Torwart der Gastgeber einen Freistoß ab und Paul Trabes verhinderte bei dem schnellen Großenlüderer Konter die Führung der Heimmannschaft.

In der Folge war Pfordt leicht überlegen, vergab aber durch eine Unzahl von Fehlpässen, gefährlich vor dem Großenlüderer Tor aufzutauchen. So gingen die beiden Teams torlos in die Pause.

Die zweite Halbzeit war noch keine zwei Minuten alt, da führte Großenlüder mit 1:0. Einen Freistoß der Gastgeber fälschte Tom Schmidt unhaltbar für Paul Trabes ins eigene Netz. Es dauerte jetzt eine knappe Viertelstunde, bis die Pfordter wieder zum Spiel fanden.

Ein bereits verwarnter Großenlüderer sah nach einem brutalen Foul an Felix Dorn gelb/rot und auch Dorn mußte ausgewechselt werden. In der 68. Minute glichen die Pfordter durch einen Kopfball von Tom Schmidt aus. Der FSV übernahm jetzt das Kommando auf dem Platz und drängte die immer mehr abbauenden Gastgeber in ihre Hälfte.

Der eingewechselte Eugen Nuss in der 78. und Henry Wierzgon zwei Minuten vor dem Abpfiff brachten den ersten Dreier die Saison auf fremden Terrain unter Dach und Fach.

Für den FSV Pfordt kamen zum Einsatz: Paul Trabes, Luca Feick, Henry Wierzgon, Felix Dorn, Pascal Eurich, Manuel Becker, Joshua Christian Garden, Nelson Möller, Tobias Röder, Tom Schmidt, Christian Schmier, Fabian Becker, Lucas Schmidt, Eugen Nuss.

  • Erste0751
  • Erste0752
  • Erste0750

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.