Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Erste Mannschaft – FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen 4:1 (1:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute83
Gestern44
Woche127
Monat1525
Insgesamt189293
   

FSV Erste Mannschaft – FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen 4:1 (1:1)

Details

Im ersten Testspiel nach der Weihnachtspause hatte der FSV Pfordt auf dem Platz an der Dreifelderhalle den Kreisoberligisten SG Kiebitzgrund/Rothenkirchen zu Gast. Auf dem äußerst weichen Geläuf taten sich beide Teams schwer.

So passierte in der ersten Viertelstunde so gut wie nichts. Die beiden Mannschaften versuchten Fahrt aufzunehmen, was erst nach einer Weile gelang. Die Gäste erspielten sich eine gewisse Feldüberlegenheit und gingen nach zwanzig Minuten in Führung.

FSV Keeper Paul Trabes konnte den Gästestürmer nur durch ein Foulspiel bremsen und die FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen ging durch einen verwandelten Foulelfmeter von Michael Rübe in Führung.

Für die Pfordter war dies das „Hallo wach“. In der 25. Minute die erste nennenswerte Aktion der Pfordter. Oliver Lukasch spielte auf Adrian Rohr, dessen Schuss aus zwölf Metern allerdings klatschte gegen die Querlatte.

Dennoch gelang dem FSV noch vor der Pause der Ausgleich. Ein über die rechte Seite vorgetragener Angriff über Cristian Turcin kam zu Tom Schmidt, der zum 1:1 einschieben konnte, was auch gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete.

Nur zwei Minuten nach Wiederbeginn das 2:1 für Pfordt. Ein von Oliver Lukasch und Manuel Becker über links vorgetragener Angriff kam zu Adrian Rohr, der quer legte auf Christian Otto. Der musste nur noch zur Pfordter Führung einschieben.

Mit zunehmender Spieldauer wurde die Überlegenheit des FSV Pfordt immerstärker. In der 63. Minute setzte sich Oliver Lukasch durch und erhöhte auf 3:1. Kurz vor dem Abpfiff stellte Pascal Eurich mit 4:1 den Endstand her.

Eingesetzte Spieler: Trabes, Wierzgon, Klein, Veapi, Frey, Rohr, Tom Schmidt, Pascal Eurich, Manuel Becker, Dvorak, Otto, Lukasch, Turcin, Luca Feick

  • Erste0554
  • Erste0555

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.