Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Zweite Mannschaft – Spvgg. Bimbach 2:0 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute23
Gestern40
Woche63
Monat1162
Insgesamt174489
   

FSV Zweite Mannschaft – Spvgg. Bimbach 2:0 (1:0)

Details

Der Gegner der FSV-Reserve am vergangenen hieß ebenfalls Bimbach. Es gab einen ähnlichen Start wie auch bei den Ersten Mannschaften. Die Gäste aus Bimbach kamen deutlich besser in das Spiel und hatten auch die ersten Minuten die besseren Möglichkeiten.

Doch diesmal verlief es etwas anders. In der 30. Minute konnte der FSV mit 1:0 in Führung gehen. Christian Otto brachte den FSV, fast aus dem nichts, mit seinem Treffer zum 1:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit dann ein anderes Bild. Der FSV nahm sich dem Spiel an und bestimmte auch die Partie. Man kann sagen, dass man den Gegner durchaus im zweiten Durchgang im Griff hatte. Aber da ein 1:0 ein gefährliches Ergebnis ist, blieb das Spiel bis in die Schlussminuten spannend und offen. Auch wenn man überlegen war, erarbeitete man sich nicht viele Torabschlüsse.

Auf der eigenen Seite war es eine gute Parade von FSV Schlussmann Jonathan Seng, die den Ausgleichstreffer verhinderte. Doch im Vergleich zum Spiel in Vogelsberg, konnte man das Ergebnis diesmal halten und sich die wichtigen 3 Punkte einstecken. Denn als in der 88. Minute ein Schuss von Marvin Schmidt halbhoch in die rechte Torwartecke einschlug, war das Spiel gelaufen. Der FSV gewinnt somit das wichtige Kellerduell gegen Bimbach mit 2:0.

Es spielten: Jonathan Seng, Thomas Lorenz, Valeri Korenowski, André Spieß, Markus Mühling, Manuel Becker, Eugen Kuhn, Nelson Möller, Eugen Nuss, Christian Otto, Marvin Schmidt, Demir Hajrovic, Nils Fritsch und Michael Gniß

  • Zweite0122

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.