Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - SG Dittlofrod/Körnbach II – FSV Zweite Mannschaft 2:5 (1:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute6
Gestern97
Woche103
Monat980
Insgesamt188748
   

SG Dittlofrod/Körnbach II – FSV Zweite Mannschaft 2:5 (1:1)

Details

 

Mit einer überzeugenden Leistung schloss die zweite Mannschaft des FSV Pfordt die Fußballsaison ab. Das Team von Trainer Alexander Baier, das bereits vor zwei Wochen den Titel in der C-Liga perfekt gemacht hatte, setzte sich bei der Reserve des Kreisoberligsten SG Dittlofrod souverän mit 5:2 durch.

Allerdings dauerte es fast die gesamte erste Halbzeit, ehe der Motor der Schlitzerländer rund lief. Die Gastgeber bestimmten zunächst das Spiel und waren nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung gegangen. Erst kurz vor der Pause hatte Dittlofrod Noel Läbisch übersehen, der in der 40. Minute zum 1:1 ausglich.

Die Halbzeitpredigt verfehlte ihre Wirkung nicht. Einen Freistoß von Pascal Decher köpfte Christian Otto fünf Minuten nach Wiederbeginn zur erstmaligen Führung des FSV Pfordt ein. Noch einmal glichen die Gastgeber aus. Einen von der Pfordter Deckung verursachten Foulelfmeter nutzte Dittlofrod zum zwischenzeitlichen 2:2.

Drei Tore innerhalb von nur vier Minuten brachten die Entscheidung zugunsten der Pfordter. Pascal Decher mit einem trockenen zwanzig Meter Schuss ins linke untere Eck, sowie zwei Treffer von Christian Otto aus spitzem Winkel brachten den FSV entscheidend in Front.

In den letzten zwanzig Minuten schaltete Pfordt wieder einen Gang zurück und brachte den Sieg sicher nach Hause.

Für den FSV spielten: Jonathan Seng, Christian Eurich, Alexander Baier, Tizian Teluk, Markus Mühling, Manuel Becker, Noel Läbisch, Eugen Nuss, Christian Ozzo, Pascal Decher, Roman Tobias, Arturas Cicenas.

  • Zweite0209
  • Zweite0210
  • Zweite0207
  • Zweite0208

 

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.