Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Frauen – TV Storndorf 2:1 (1:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute5
Gestern42
Woche311
Monat1188
Insgesamt188956
   

FSV Frauen – TV Storndorf 2:1 (1:1)

Details

Eine überragend spielende Torfrau der Gäste brachte den FSV Pfordt schier zur Verzweiflung. Doch die erste Chance hatte Storndorf. Einen platzierten Fernschuss aus zwanzig Metern lenkte Franziska Susemichel so eben noch an den Pfosten.

In der 15. Minute die erste Glanztat der Gästekeeperin als Jana Heinemann allein auf das Tor zu läuft, die Torfrau aber zur Ecke lenken kann. Zwei Minuten später das 1:0. Jana Heinemann ist auf rechts auf und davon und erzielt mit einem Heber über die Torfrau den Pfordter Führungstreffer.

In der Folge verpassen es die Pfordter, den Vorsprung auszubauen. Magdalena Schmidt trifft in der 18. Minute nur die Querlatte. Jetzt kommt Storndorf etwas stärker auf und bei einem  schnellen Konter ist Franziska Susemichel ohne Chance.

In der zweiten Halbzeit ist der FSV bemüht, wieder in Führung zu gehen. Das gelingt in der 52. Minute, als Magdalena Schmidt steil geschickt wird und an der herausstürzenden Torfrau zum 2:1 einschiebt. Nach einem Freistoß von Jenny Jost legt Alex Luft ab, doch Marlen Zimmermann verfehlt knapp.

In der letzten halben Stunde tauchen die Gäste nicht einmal gefährlich vor dem Pfordter Tor auf, aber auch der FSV bringt nichts Zählbares mehr zustande.

Eingesetzte Spielerinnen: Franziska Susemichel, Verena Stanzel, Svenja Diemer, Jana Heinemann, Alexandra Luft, Anna Gräb, Jennifer Jost, Magdalena Schmidt, Lisa Lachmann, Marlen Zimmermann, Verena Mühling, Geske  Luzum.

  • Frauen0054
  • Frauen0055
  • Frauen0056
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.