Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - DMS Haunetal - FSV B-Junioren 4:0 (3:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute68
Gestern97
Woche165
Monat1042
Insgesamt188810
   

DMS Haunetal - FSV B-Junioren 4:0 (3:0)

Details

Mit einer deutlichen Niederlage sind die B-Junioren des FSV in die Saison gestartet. In der Anfangsphase konnte man im Auswärtsspiel gegen DMS Haunetal noch gut mithalten und war im Spiel. Doch schon in der 16. Minute ging die Heimelf mit 1:0 in Führung.

Weitere Chancen in den Minuten nach der Führung für Haunetal blieben ungenutzt. Doch ein Doppelschlag kurz vor der Halbzeit sorgte bereits für die Vorentscheidung. Durch die Treffer in der 26. und 31. Spielminute konnte Haunetal bereits auf 3:0 stellen. Dies war somit auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Im 2. Durchgang kam der FSV etwas besser in die Partie und erarbeitete sich auch die ein oder andere Tormöglichkeit. Doch der Anschlusstreffer sollte nicht fallen.

Da man aber im 2. Durchgang präsenter war und die Zweikämpfe besser angenommen hat, hatte man die Gastgeber weitestgehend im Griff. Einzig in der 53. Minute kamen die Hausherren nochmal durch und trafen zum 4:0 Endstand.

Es wird sicherlich eine schwere Saison für die B-Jugend des FSV Pfordt, da beim FSV fast alle Spieler aus dem jüngeren Jahrgang sind und somit gegen Spieler aus dem älteren Jahrgang antreten müssen. Dadurch ist in dieser Altersklasse natürlich ein Größenvorteil da, der von Spiel zu Spiel wieder kompensiert werden muss. 

Für den FSV im Einsatz: Peter Blank, Timo Krüger, Adrian Meider, Thomas Krasel, Niels Lamerdin, Patrick Rininsland, Linus Rehberger, Daniel Euler, Simon Schlosser, Jan Nägel, Naser Aljaed, Haithem Abrahim Kalil, Anton Langstein und Iris Mundele

  • B0014
  • B0013
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.