Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Bambinis: locker in die Zwischenrunde - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute23
Gestern40
Woche63
Monat1162
Insgesamt174489
   

FSV Bambinis: locker in die Zwischenrunde

Details

Mit einer tollen Leistung qualifizeirten sich auch die Bambinis des FSV für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften. Besonders hervor taten sich Magnus Sippel, der alle Tore erzielte, sowie Dominik Bohl, der, bis auf ein Gegentor, seinen Kasten sauber hielt.

Im ersten Spiel gegen den JFV Burghaun war der FSV deutlich überlegen, musste jedoch lange auf das erlösende 1:0 durch Magnus Sippel warten.

Im zweiten Turnierspiel kam es zum Derby gegen die JSG Schlitzerland, das der FSV deutlich mit 3:0 für sich entschied. Torschütze auch hier Magnus Sippel.

Auch gegen den VfL Eiterfeld schoss Magnus Sippel die Jüngsten des FSV zum 1:0 Sieg.

Im letzten Spiel gegen die JSG Haunetal ging es dann um den Turniersieg. Durch das gerechte 1:1 wurde die JSG Haunetal, bei gleicher Tordifferenz, auf Grund der mehr geschossenen Tore, Turniersieger.

Abschlußtabelle:

Platz Mannschaft Punkte Tordifferenz Tore
1. JSG Haunetal 10 +5 8:3
2. FSV Pfordt 10 +5 6:1
3. JSG Schlitzerland 6 -2 3:5
4. VfL Eiterfeld 2 3 -2 2:4
5. JFV Burghaun 0 -6 2:8

Für den FSV spielten: Dominik Bohl (T), Caspar Riepl, Bastian Siemon, Marcel Meider, Marie Lerner, Toni Riepl, Luca Decher, Nick Schneider und Magnus Sippel (6)

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.