Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Bambinis: souverän durch die Zwischenrunde - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute7
Gestern37
Woche231
Monat1330
Insgesamt174657
   

FSV Bambinis: souverän durch die Zwischenrunde

Details

Am vergangenen Sonntag nahmen die Jüngsten des FSV Pfordt an der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft in Eiterfeld teil.

Im ersten Spiel gegen die JSG Vogelsberg begannen die Kids noch etwas unsicher, doch das erlösende Tor von Ben sorgte für den Auftaktsieg.

Dieser brachte die nötige Sicherheit für das Spiel gegen die Mannschaft aus Nüsttal. Hier zeigten die Kids, was sie schon können und es gelangen schöne Tore und die Abwehr stand sicher. Zwei Tore durch Ben und eines durch Ole sorgten für den 3:0 Endstand.

Im dritten Spiel gegen den VfL Lauterbach hütete Theo das Tor. Leon sorgte mit seinen 2 Treffern und Ole mit einem Tor zum 3:0 Endstand.

Der nächste Gegner hieß JFV Hünfelder Land 2 und dieses Team hatte bis dahin auch alle Spiele gewonnen. Es wurde spannend! Pfordt begann stark und hatte gleich mehrere Torchancen, doch der erlösende Treffer wollte nicht fallen. Dies rächte sich und plötzlich ging Hünfeld mit 1:0 in Führung. Aber unbeeindruckt machten die Pfordter weiter und konnten durch Ben noch 2 Tore erzielen und auch diesmal das Feld als Sieger verlassen.

Das letzte Spiel gegen den JFV Burghaun endete ebenfalls mit einem Sieg. Bei dem 3:0 konnte Ben erneut mit 2 Treffern und Ole mit einem Tor die Torschützenliste füllen.

Mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 12:1 konnte so die Endrunde als Tabellenerster erreicht werden. Sie findet am 05.03.2017 in Eiterfeld statt.

Für den FSV Pfordt spielten: Leon Refinius, Finn Schmidt, Marlon Kraft, Ole Heutzenröder, Ben Mattern, Theo Rehberger, Oskar Sippel

  • BA0023
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.