Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - C-Junioren in der Futsal Endrunde - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute0
Gestern97
Woche97
Monat974
Insgesamt188742
   

C-Junioren in der Futsal Endrunde

Details

Mit einer feinen Leistung erreichten die C-Junioren des FSV Pfordt doch etwas überraschend die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften im Futsal. Ein Strafstoß in der Schlußminute des letzten Spiels brachte dem FSV noch Platz zwei in der Gruppe.

C-Junioren Vorrunde

Wie fast nicht anders zu erwarten war, verloren die Pfordter das Auftaktmatch. Ehe man sich versah lag man gegen die JSG Nüsttal/Hofbieber im Rückstand und hatte am Ende deutlich mit 0:3 verloren.

In der zweiten Partie wartete Topfavorit Hünfelder SV. Hier bot der FSV eine Klasse Leistung, muste sich aber am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Damit zierte der FSV zu diesem Zeitpinkt ohne Punkt und Tor das Tabellenende.

Ein 1:0 über die JSG Wartenberg II brachte den FSV Pfordt zurück ins Rennen um Platz zwei, der die direkte Qualifikation für die Endrunde bedeutete. Philipp Eurich war der Schütze des goldenen Tores.

Da die anderen Partien von den Ergebnissen für den FSV liefen, benötigte Pfordt im letzten Spiel gegen JSG Wartenberg I „nur“ einen Sieg um den begehrten zweiten Platz doch noch zu ergattern.

Hendrik Bruss und Leonard Schlosser brachten den FSV mit 2:0 in Front. Wartenberg jedoch steckte nicht auf und glich auf 2:2 aus. Eine Minute vor dem Abpfiff leistete sich der Gegner allerdings das vierte Foul, das mit einem eunmeter bestraft wurde. Noel Läbisch trat an, behielt die Nerven, verwandelte und schoss mit dem 3:2 den FSV in die Endrunde.

Die Endrunde findet am 26. Januar in Hünfeld statt.

Abschlußtabelle:

Platz Mannschaft Punkte Tordifferenz Tore
1. Hünfelder SV 2 12 +19 19-0
2. FSV Pfordt 6 -2 4-6
3. JSG Wartenberg 2 6 -3 4-7
4. JSG Nüstt./Hofb./Damm. 3 4 -2 5-7
5. JSG Wartenberg 1 1 -12 3-15

Eingesetzte Spieler: Andre Schäfer. Hendrik Bruss, Jannis Kreutzer, Jan Preisendörfer, Leonard Schlosser, Philipp Eurich, Alicia Schmidt, Noel Läbisch, Julius Nowraty.

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.