Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV D-Junioren: Zweiter bei der JSG Lauter - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute22
Gestern58
Woche247
Monat1124
Insgesamt188892
   

FSV D-Junioren: Zweiter bei der JSG Lauter

Details

Beim Jugendturnier der JSG Lauter belegte die neu formierte D-Jugend des FSV Pfordt einen sehr guten zweiten Platz.

Der erste Gruppengegner hieß JSG Vogelsberg. Der Pfordter Nachwuchs beherrschte den Gegner von der ersten Minute an, einziges Manko war die mangelhafte Chancenverwertung, so dass die Partie 0:0 endete.

Wesentlich besser lief es im zweiten Spiel, als die JSG Wartenberg förmlich abgeschossen wurde. Leon Goldbach, Adrian Meider, Malack Günther und zweimal Justus Flach waren die Torschützen zum 5:0.

Im dritten Spiel standen die Schlitzerländer der JSG Herzberg gegenüber. Es entwickelte sich ein Spiel mit leichten Vorteilen für den FSV, aber erneut wurden die Torchancen nicht genutzt und die Partie endete 0:0.

Im darauffolgenden Match war es Leon Goldbach der das vielumjubelte 1:0 gegen die starke JSG Lauter erzielte.  

Das letzte Spiel gegen den VfL Lauterbach wurde wieder ein Schützenfest, in dem sich Paula Flach, Justus Flach, Simon Schlosser und dreimal Leon Goldbach in die Torschützenliste eintrugen.

Mit 11 Punkten und einem Torverhältnis von 12:0 belegten der FSV einen hervorragenden zweiten Platz.

Die Mannschaft weihte bei diesem Turnier auch das neue Trikot ein, welches von Jorisch Consulting und Postbank Immobilien Fulda gestiftet wurde. An dieser Stelle ein „Dankeschön“ an die beiden Firmen.

Für den FSV spielten: Jonas Bohl, Lucas Goldbach, Paula Flach (1), Adrian Meider (1), Sophia Otterbein, Malack Günther, Justus Flach (3), Daniel Euler, Leon Goldbach (5), Simon Schlosser (1)  

  • D0065

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.