Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JFV Hünfelder Land III - FSV D-Junioren 0:6 (0:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute37
Gestern40
Woche290
Monat876
Insgesamt181695
   

JFV Hünfelder Land III - FSV D-Junioren 0:6 (0:2)

Details

Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 6:0 setzten sich die Pfordter D-Junioren an der Tabellenspitze der Kreisklasse fest. Bereits zur Pause führte der Pfordter Nachwuchs in Großenbach mit 2:0.

Die Gastgeber begannen angriffslustig, doch bereits nach fünf Minuten war es Linus Rehberger, der mit einem Konter zum 0:1 den Offensivbemühungen von Hünfelder Land III ein Ende setzte.

In der 20. Minute war es Daniel Euler der auf 0:2 erhöhte und damit dem Pfordter Spiel etwas mehr Sicherheit gab.

In der ersten Halbzeit tappte der FSV immer wieder in die Abseitsfalle von Hünfelder Land III. Das wurde im zweiten Durchgang besser. Als Simon Schlosser sieben Minuten nach Wiederanpfiff den Spielstand auf 0:3 schraubte, war die Entscheidung frühzeitig gefallen.

Die FSV Abwehr stand sicher und ließ keinen Gegentreffer zu. Linus Rehberger schraubte den Spielstand in der 42. Minute auf 0:4 und in der 50. Minute war es Simon Schlosser dem das 0:5 gelang.

Die Schlitzerländer waren im zweiten Durchgang eindeutig stärker. Adrian Meider setzte mit dem 0:6 in der 53. Minute den Schlusspunkt.

Eingesetzte Spieler: Peter Blank, Alina Eckhardt, Lucas Goldbach, Sophia Otterbein, Linus Rehberger, Jana Schäfer, Simon Schlosser, Daniel Euler, Adrian Meider, Thomas Krasel.

  • D0147

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.