Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JFV-Huenfelder Land - FSV D-Junioren 2:1 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute20
Gestern44
Woche64
Monat1462
Insgesamt189230
   

JFV-Huenfelder Land - FSV D-Junioren 2:1

Details

Der Start in die Rückrunde der D-Junioren des FSV Pfordt ließ leider etwas zu wünschen übrig. Betreuer und Mannschaft nahmen sich für das erste Spiel viel vor, aber die Umsetzung war schwierig.

Bis dato hatte die zweite Mannschaft des JFV Hünfelder Land noch keinen Punkt in der Saison geholt. Die Partie auf dem Rudolphshaner B-Platz war zunächst ausgeglichen. Die Torchancen wurden auf beiden Seiten vergeben. Nichts desto trotz, schaffte es Jakob Stöppler kurz vor dem Halbzeitpfiff in der 28. Minute, sich gegen seinen Gegenspieler durchzusetzen und sorgte dafür, dass der FSV mit 0:1 in Führung ging.

In der zweiten Halbzeit dann das krasse Gegenteil. Der JFV Hünfelder Land wurde stärker und glich bereits nach vier Minuten zum 1:1 aus. Infolge dessen wurden kaum noch Torchancen seitens der FSV Jungs herausgespielt und die Fehlpassquote erhöhte sich. Nur sechs Minuten später die Folge: Durch einen Abspielfehler im Mittelfeld hatte Torwart Maykil Demir keine Chance und Hünfelder Land ging mit 2:1 in Führung.

Auch in den letzten zwanzig Minuten schafften es die Pfordter Jungs nicht, noch ein Tor zu erzielen. Jetzt gilt es in dieser Woche noch an den Fehler im Training zu arbeiten, um am kommenden Freitag um 18:00Uhr mit Elan in das Derby gegen die JSG Schlitzerland II zu starten.

Für den FSV spielten: Maykil Demir, Damon Guglielmo, Mathis Richter, Conner Schmidt, Dominik Bohl, Marcel Meider, Nikita Schulz, Bastian Siemon, Jakob Stöppler, Abdulhadi Aljead, Henner Völzke

  • D0223
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.