Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV D-Junioren-JSG Schlitzerland 2 2:0 (2:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute68
Gestern97
Woche165
Monat1042
Insgesamt188810
   

FSV D-Junioren-JSG Schlitzerland 2 2:0 (2:0)

Details

Trotz der stark ersatzgeschwächten Mannschaft, war bei den D-Junioren des FSV Pfordt eine klare Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche zu sehen. Über weite Zeiten der Partie waren die Pfordter Jungs die spielbestimmende Mannschaft und konnten einen verdienten 2:0 Derby-Heimerfolg feiern.

Da nur ein Auswechselspieler zur Verfügung stand, wusste man, dass jeder kämpfen muss um eine gute Leistung auf den Platz zu bringen. Denn schließlich erwartete man mit der JSG Schlitzerland II, den aktuellen Tabellenführer.

Von Beginn an kamen die D-Junioren druckvoll über die Außen in den gegnerischen Strafraum. So dauerte es nur knapp vier Minuten bis das erste Tor fiel. Conner Schmidt setzte sich auf der rechten Seite durch und konnte ohne Probleme den Ball in die Mitte flanken. Hier stand Marcel Meider bereit und netzte zur 1:0 Führung eiskalt ein.

Die Pfordter Abwehr um Mathis Richter stand sehr sicher und ließ keine Gegenangriffe der Schlitzer zu. In der 15. Minute ist es diesmal Jakob Stöppler, der sich aus der Abwehr heraus mit nach vorne einschaltete und über die rechte Seite zum Flankenlauf kam. Den ersten Schuss von Abdulhadi Aljead konnte der Schlitzer Torwart noch super parieren. Und dann ist es wieder Marcel Meider, der zum 2:0 einschiebt.

In der weiteren Partie konnten sich die Pfordter Spieler noch einige weitere Chancen herausspielen. Doch durch Latte, Pfosten und einen sehr gut aufgelegten Schlitzer Torwart, wurde ein höherer Sieg verhindert.

Der FSV Keeper Maykil Demir konnte an diesem Tag nicht bezwungen werden, sodass man letztlich das Derby verdienst mit 2:0 gewinnen konnte.

Für den FSV spielten: Maykil Demir , Mathis Richter, Ahmad Abdulazeez, Conner Schmidt, Marcel Meider, Nikita Schulz, Jakob Stöppler, Abdulhadi Aljead

  • D0224
  • D0225
  • D0226
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.