Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Eitratal 3 - FSV D-Junioren 3:1 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute6
Gestern97
Woche103
Monat980
Insgesamt188748
   

JSG Eitratal 3 - FSV D-Junioren 3:1 (1:0)

Details

Voller Elan nach dem Spiel gegen Nüsttal drei Tage vorher reiste die Pfordter D-Jugend nach Großentaft. Leider war diesmal beim Gegner JSG Eitratal III für die Jungs nichts zu holen. Durch den Ausfall von Dominik Bohl und Nikita Schulz fehlten bereits zwei Defensivspieler.

Schon von der ersten Minute an lief das Spiel nur in der Pfordter Hälfte. So war es in der 18. Spielminute ein Abstimmungsfehler in der Hintermannschaft, der die Gastgeber in Führung brachte. Torwart Maykil Demir parierte noch den ersten Schuss, doch der Abpraller fand den Weg ins Tor.

Die Pfordter Jungs kamen einfach nicht ins Spiel. Auch nach der Halbzeitpause war der Spielaufbau nach vorne sehr ausbaufähig, so dass in der 40. und 43. Minute die zwei weiteren Gegentreffer fielen.

Nur kurze Zeit später, ließ die mitgereisten Fans der Mannschaft nochmal hoffen. Niklas Henfling konnte, nach einem Zuspiel von Conner Schmidt, auf 3:1 verkürzen.

Als wäre das ein Hebel gewesen, wurden die Pfordter Jungs plötzlich stärker und man hoffte noch, wenigstens einen Punkt mitnehmen zu können. Leider vergeblich, und so musste man mit einer Niederlage zurück nach Pfordt fahren.

Für den FSV liefen auf: Maykil Demir, Mathis Richter, Ahmad Abdulazeez, Conner Schmidt, Marcel Meider, Bastian Siemon, Jakob Stöppler, Abdulhadi Aljead, Henner Völzke, Henfling Niklas, Ahmad Al-Mustafa

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.