Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E1-Junioren - JSG Wartenberg 2 20:0 (11:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute20
Gestern26
Woche98
Monat978
Insgesamt181797
   

FSV E1-Junioren - JSG Wartenberg 2 20:0 (11:0)

Details

Die Geschichte des Spiels der E1-Junioren gegen die JSG Wartenberg 2 ist schnell erzählt: trotz zahlreicher vergebener Chancen und eines Auftritts, der stellenweise einem Hühnerhaufen glich, stand ein von der ersten Minute an ungefährdeter 20:0 Sieg gegen einen komplett überforderten Gegner.

Mit dem Anpfiff legte der FSV los wie die Feuerwehr und ging durch zwei schnelle Tore von Luca Gabler in der zweiten und fünften Minute mit 2:0 in Führung. Danach wurden zahlreiche Einschussmöglichkeiten vergeben, bis in der 10. Minute beim Gegner alle Dämme brachen. Drei weitere Tore von Luca Gabler, vier Treffer von Alexander Hedrich, sowie zwei Tore durch Justus Flach bedeuteten den 11:0 Halbzeitstand.

Wer nun geglaubt hatte, der FSV würde nun einen Gang zurück schalten, sah sich getäuscht: nun wollte jeder sein Tor schießen und im Spiel ging jede Ordnung verloren, es stand nur noch der bereits erwähnte Hühnerhaufen auf dem Platz. Alle rannten durcheinander und es kam kein Spielfluss mehr zu Stande. Erneut zwei mal Justus Flach, zwei mal Alexander Hedrich, drei mal Paula Flach sowie Thilo Quanz und Daniel Euler schraubten das Ergebnis auf den Endstand von 20:0.

Jonas Bohl im Tor der FSV verlebte einen sehr geruhsamen Nachmittag, seine beiden einzigen Ballkontakte im gesamten Spiel bestanden aus zwei Rückpässen in der zweiten Halbzeit.

Es spielten: Jonas Bohl (T), Jonas Pussel, Daniel Euler (1), Paula Flach (3), Justus Flach (4), Thilo Quanz (1), Luca Gabler (5), Alexander Hedrich (6)

  • E0046
  • E0047
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.