Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Lautertal - FSV E1-Junioren 3:0 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute1
Gestern136
Woche1
Monat1399
Insgesamt189167
   

JSG Lautertal - FSV E1-Junioren 3:0 (1:0)

Details

Das Spiel der E1-Junioren gegen die JSG Lautertal stand von Anfang an unter keinem guten Stern: Es hagelte Absagen und so standen statt einer Mannschaft, die nur aus Jungen besteht, plötzlich nur noch vier Jungs, verstärkt mit fünf Mädchen, auf dem Platz.

Von Anfang an legten die Gastgeber eine sehr rüde Gangart an den Tag. Leider war der Schiedsrichter mit einem E-Junioren-Spiel dieser Art völlig überfordert und ließ die JSG Lautertal weitesgehend gewähren.

Völlig verunsichert von dieser Art des Fußball-Spielens fand der FSV nie zu seinem Spiel und ließ sich immer wieder den Schneid abkaufen. Angriffe kamen kaum zu Stande, da einfach der Ball nicht rechtzeitig abgespielt wurde. Marie Klein verhungerte auf der rechten Angriffsseite, während sich Luca Gabler und Leon Goldbach auf ihren Positionen verzettelten. Beide trauten sich ob der Spielweise der Gastgeber nicht, Zweikämpfe anzunehmen. Die Abwehr, von einer erneut bestens aufgelegten Lara Pussel sehr gut organisiert stand jedoch sicher und was durch kam wurde Beute von Ayla-Marie Hedrich im Tor. Beim 1:0 war jedoch auch sie machtlos.

Die zweite Halbzeit war das genaue Ebenbild der Ersten, der weiterhin völlig verunsicherte FSV fand nie wirklich in's Spiel und so stand unter dem Strich eine 0:3 Niederlage.

Es spielten: Ayla-Marie Hedrich (T), Lara Pussel, Sophia Otterbein, Daniel Euler, Thilo Quanz, Leon Goldbach, Malack Günther, Marie Klein, Luca Gabler

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.