Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E1-Junioren - JSG Lauter 4:5 (0:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute18
Gestern37
Woche242
Monat1341
Insgesamt174668
   

FSV E1-Junioren - JSG Lauter 4:5 (0:2)

Details

In einer von beiden Seiten äußerst ruppig geführten Partie kam es für die E1 des FSV im ersten Punktspiel der neuen Saison zu einer vermeidbaren 4:5 Niederlage gegen die JSG Lauter.

Beide Seiten schenkten sich von Beginn an nichts und so ging das Spiel auf und ab, mit Torchancen auf beiden Seiten, die jedoch bis zur vierzehnten Minute ungenutzt blieben. Hier fiel das 0:1 aus Sicht des FSV durch einen langen Ball aus dem Mittelfeld und einen schnellen Gegenstoß der JSG Lauter. Das 0:2 nur fünf Minuten später war fast ein Spiegelbild des ersten Tores, wiedrum übersah die FSV-Abwehr einen tief stehenden Spieler des Gegners und wieder kam der lange Ball.

Der Tatendrang des FSV wurde bereits zwei Minuten nach dem Seitenwechsel jäh gebremst, als das 0:3 für die JSG Lauter fiel. Doch der FSV wurde nun wütender und kam in der 30. Minute durch einen von Lena Eppel sicher verwandelten Strafstoß zum 1:3. Nur eine Minute später erzielte Malack Günther den Anschlusstreffer zum 2:3.

Das Spiel wurde nun immer verbissener, vor allem Alexander Hedrich auf Seiten des FSV und Vincent Grunewald bei der JSG Lauter lieferten sich ein Duell bis auf's Messer. Nach einem dieser Duelle war es eben dieser Vincent Grunewald, der mit einem sehenswerten Freistoßtor die JSG Lauter wieder mit zwei Toren in Führung brachte. Über die Köpfe der Mauer des FSV schlug der Ball genau unter der Latte ein. Unhaltbar für Jonas Bohl im Tor des FSV, der ansonsten die gegnerischen Stürmer mit seiner tadellosen Leistung ein um's andere mal zur Verzweiflung brachte. Dies gilt ebenso für den Torwart der JSG Lauter, an dem die Bemühungen des FSV wiederholt scheiterten.

Als die JSG in der 46. Minute mit 2:5 in Führung ging - dieses Tor war wieder eine Kopie der beiden Tore in Halbzeit 1 - wähnte diese sich bereits auf der Siegerstraße. Doch der FSV setzte alles auf eine Karte und wurde beinahe belohnt. Maxim Diel und Lena Eppel konnten nochmals den Anschluss zum 4:5 herstellen, doch für den mehr als verdienten Ausgleich sollte die Zeit nicht mehr reichen.

Es spielten: Jonas Bohl (T), Thilo Quanz, Alexander Hedrich, Michelle Sonnenberg, Jonas Pussel, Maxim Diel (1), Malack Günther (1), Marie Klein, Lena Eppel (2)

  • E0092
  • E0093
  • E0094
  • E0095
  • E0096
  • E0105
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.