Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Lautertal - FSV E2-Junioren 4:5 (4:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute16
Gestern109
Woche309
Monat1707
Insgesamt189475
   

JSG Lautertal - FSV E2-Junioren 4:5 (4:1)

Details

Dieses Spiel wird allen die Augenzeuge waren, noch lange in Erinnerung bleiben, denn es erinnerte ganz stark an das dramatische Länderspiel Deutschland-Schweden (4:4).

Die Mannschaft des FSV Pfordt hatte sich viel vor genommen und wollte auf jeden Fall die drei Punkte mit nach Hause nehmen, um dem Ziel Meisterschaft ein Stück näher zu kommen.

Als es allerdings nach 25 Minuten 4:1 für Lautertal hieß, Leon Goldbach erzielte in der 11. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1, schien dieses Ziel unerreichbar zu sein.

Mit welcher Einstellung und Siegeswillen die Spieler dann aber aus der Kabine kamen, war sensationell.

Schon in der 26. Minute gelang Paula Flach mit einem sehenswerten Heber das 4:2, welches die Initialzündung für eine furiose Aufholjagd sein sollte. Neun Minuten später war es Justus Flach der einen Freistoß zum 4:3 unter die Latte hämmerte.

In der 44. Minute gelang Daniel Euler per Kopf, nach einer Ecke getreten von Leon Goldbach, das 4:4. Einmal kam der Gast noch gefährlich vor das Gehäuse des FSV, aber der Aufmerksame Lucas Goldbach entschärfte die Situation mit einem tollen Reflex.

Als kurz vor Schluss erneut Leon Goldbach seinem Gegenspieler davon lief und das 4:5 erzielte, war der Jubel der FSV Spieler und des Trainers Markus Mans grenzenlos.  

Für den FSV spielten: Lucas Goldbach, Thomas Krasel, Adrian Meider, Justus Flach, Leon Goldbach, Daniel Euler, Paula Flach, Simon Schlosser, Lucas Lerner

  • E0227
  • E0228
  • E0229
  • E0230

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.