Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E1-Junioren: Saisonabschluss mit Mountainbike-Workshop - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute20
Gestern26
Woche98
Monat978
Insgesamt181797
   

FSV E1-Junioren: Saisonabschluss mit Mountainbike-Workshop

Details

Einen Tag lang tauschten die Kinder der E1 des FSV das geliebte Runde, nämlich den Fußball, gegen etwas anderes rundes, in diesem Falle die Räder ihrer Fahrräder.

Unter Anleitung von Heike Franck und Michael Hohmann vom MTB Bieberstein hieß es bremsen, schalten und immer wieder bremsen. Anfänglich noch unsicher bei den kleinsten Hindernissen wurden die Kicker immer sicherer und lernten, ihr Fahrrad besser zu beherrschen. Vom Gewinn an Sicherheit im Straßenverkehr ganz zu schweigen.

Angefangen mit einzelnen Brettern, die es zu überfahren galt, steigerte man sich über Wippen, einzelne Paletten und selbst Palettenstapel immer weiter. Selbst Übungen mit dem geliebten Fußball wurden von den kreativen Übungsleitern eingebaut.

Wettbewerbe, wie etwa ein Schneckenrennen, bei dem es galt, einen Parcours möglichst langsam zu durchfahren, sorgten für viel Abwechslung und die Kinder konnten hiervon gar nicht genug bekommen und überboten sich mit immer neuen Bestzeiten, bis Heike dem "Geschleiche" und teilweise schon ersten Stehversuchen ein Ende machte.

Der Pfordter Sportgelände mit seinen Wiesen- und Schotterflächen und zahlreichen, unterschiedlich steilen und hohen Hängen, bot ideale Voraussetzungen für einen kurzweiligen Tag.

Selbst nach dem offiziellen Ende, als die Eltern und Betreuer schon längst bei Kaffee und Kuchen zusammen saßen, sah man die Kinder nicht etwa dem Ball hinterher rennen, sondern sie düsten weiterhin mit ihren Fahrrädern durch die Gegend. Zum Schluss konnte ihnen kein Berg mehr steil genug sein.

Ein großes Dankeschön geht an die beiden Übungsleiter, die es geschafft haben, begeisterte Kicker für das Fahrradfahren zu begeistern. Strahlende Gesichter rundum waren der Lohn für die Mühe. 

Ein weiteres großes Dankeschön geht an Daniel und Kerstin Jorisch / die Firma Jorisch Consulting, die diesen Tag erst durch eine großzügige Spende ermöglicht hat.

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.