Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E2-Junioren: Dritter in Nüsttal - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute11
Gestern44
Woche55
Monat1453
Insgesamt189221
   

FSV E2-Junioren: Dritter in Nüsttal

Details

Einen tollen dritten Platz belegten die E2 Junioren des FSV Pfordt beim Einladungsturnier der DjK 1, FC Nüsttal in der Sporthalle in Hofbieber.

Gleich im ersten Spiel erarbeitete sich die Mannschaft von Markus Mans gegen den TSV Pilgerzell eine Fülle von Torchancen, die aber zunächst ungenutzt blieben. Zu allem Überfluss fiel auch noch das 0;1. Erst kurz vor dem Ende rettete Justus Flach mit dem 1:1 wenigstens noch einen Punkt.

Die zweite Mannschaft der Gastgeber war der zweite Gegner des FSV. In dieser Partie fand der FSV Nachwuchs wieder zu alter Spielstärke. Zweimal Simon Schlosser und einmal Peter Blank sorgten für ein klares 3:0, das der Mannschaft noch alle Optionen offen ließ.

Im letzten Spiel der Gruppenphase benötigte der FSV allerdings einen Sieg über JFV Hünfelder Land II, wollte man noch das Finale erreichen. Mit diesem Wissen berannte man das gegnerische Tor, doch der Ball wollte nicht in die Maschen. Am Ende hieß es 0:0 und der FSV Pfordt musste sich mit dem kleinen Finale zufrieden geben.

Dieses Match wurde das Spiel des Simon Schlosser, der mit seinen beiden Toren Gegner JSG Bieberstein II beim 2:0 ganz alleine erschoss. Unbesiegt und mit nur einem Gegentor musste sich der FSV Pfordt mit Platz drei zufrieden geben.

Eingesetzte Spieler: Lucas Lerner, Jonathan Katzer, Peter Blank (1), Timo Krüger, Jana Schäfer, Justus Flach (1), Simon Schlosser (4), Adriano Cozza

  • E0343

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.