Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E Junioren – JSG Schlitzerland II 1:3 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute42
Gestern136
Woche42
Monat1440
Insgesamt189208
   

FSV E Junioren – JSG Schlitzerland II 1:3

Details

Bei herrlichem Fußballwetter am Pfordter Sportplatz musste sich die E-Jugend des FSV Pfordt mit 1:3 gegen die JSG Schlitzerland geschlagen geben.

Bereits nach zwei Minuten gingen die Gäste mit 0:1 in Führung. Die Pfordter Abwehr noch nicht ganz im Spiel, konnte der JSG Stürmer überlaufen und schoss den Ball unhaltbar für Lennard Lorenz in die linke untere Ecke.

Nur sieben Minuten später erhöhte die JSG Schlitzerland auf 0:2. Die Abwehr um Finn Schmidt, Paul Eisenkrätzer und Hamza Al-Mustafa hatte einiges zu tun.

Nun aber war der FSV mal an der Reihe. Till Gallinnis setzte sich auf der rechten Seite durch und sieht Elias Henfling in der Mitte. Der Schuss von Elias geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei. Es folgten noch einige Chancen.

Voller Motivation, das Spiel noch zu drehen, kamen die Pfordter Jungs aus der Halbzeitpause. Diesmal war es Emilio Clemente, der den Ball von der Mitte nach außen auf Alexander Vogel brachte. Dieser stürmte alleine auf das Schlitzer Tor zu und verfehlte nur knapp.

Kurz darauf nach einer Ecke von Ole Heutzenröder, konnte Finn Schmidt den Ball verwerten und verkürzte zum 1:2. Nun ging es Schlag auf Schlag. Man wollte unbedingt noch den Ausgleich erzielen, aber weitere Chancen blieben ungenutzt. So kam es, wie es kommen musste, dass eine Minute vor Schluss das 1:3 für die JSG Schlitzerland fiel.

Aufstellung: Lennard Lorenz, Paul Eisenkrätzer, Finn Schmidt, Hamza Al-Mustafa, Emilio Clemente, Alexander Vogel, Till Gallinnis, Elias Henfling, Noah Böcher, Ole Heutzenröder

  • E0562
  • E0563
  • E0561
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.