Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - VfL Lauterbach-FSV E-Junioren 3:0 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute42
Gestern136
Woche42
Monat1440
Insgesamt189208
   

VfL Lauterbach-FSV E-Junioren 3:0 (1:0)

Details

Zu einem schweren Auswärtsspiel traten die FSV E-Junioren in Lauterbach an. Die Jungs waren von Beginn an konzentriert und hielten gut dagegen. Die ersten Torchancen hatte sogar der FSV.

Doch der Eckball von Ole Heutzenröder, den Till Gallinis verwertete, konnte der gegnerische Torwart gut parieren.

Durch eine geschlossen Mannschaftsleistung bekam der VFL Lauterbach kaum Raum. Dennoch nutzte der VFL kurz vor der Halbzeitpause eine Chance zum 1:0 Halbzeitstand.

Gut gestärkt und weiterhin kämpfend startete die zweite Halbzeit. Der FSV drängte auf den Ausgleichstreffer, traf jedoch in der 28. Minute erneut durch Till Gallinis nur die Latte.

Die Aushilfsspieler der F-Jugend Finn Schmidt und Ole Heutzenröder ließen keinen Altersunterschied erkennen und spielten super mit. Die Jungs aus dem Schlitzerland standen in der Abwehr mit Noah Böcher sehr stabil.

Dennoch fällt in der 36. Minute unglücklich durch einen Distanzschuss das 2:0 für den VFL Lauterbach. Der danach aufgebaute Druck der Lauterbacher war nicht mehr abzuwehren, so dass in der 48. Minute der Endstand zum 3:0 fiel.

Trotz einer geschlossenen Mannschaftsleistung verlor die FSV E-Jugend das Spiel unglücklich.

Für den FSV im Einsatz: Lennard Lorenz, Emilio Clemente, Elias Henfling, Noah Böcher, Till Gallinis, Paul Eisenkrätzer, Finn Schmidt, Ole Heutzenröder

  • E0568
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.