FSV Pfordt wird 50 Jahre

Heute vor 50 Jahren, am 21.09.1971 traf man sich zur ersten offiziellen Hauptversammlung, um einen Vereinsvorsitzenden zu wählen. Die Wahl gewann Herbert Lachmann, der somit offiziell der 1. Vorsitzende des FSV Pfordt 1971 e.V. wurde. Er übte sein Amt 4 Jahre lang aus.

Auf einem der Fotos sieht man die 1. Mannschaft des FSV Pfordt nach dem ersten Punktspiel beim SV Willofs. Als Neuling konnte man direkt ein 3:2 Erfolg verbuchen, siehe dazu auch den Auszug aus der Oberhessischen Volkszeitung vom 24. August 1972. Dieser erste Erfolg wurde natürlich im Stammlokal von Adam Gräb ausführlich gefeiert.

Zu Beginn gab es noch viele Stimmen, die dem neu gegründeten Verein keine hohe Lebenserwartung vorhersagten. Doch der FSV fand seinen festen Platz im heimischen Fußballgeschehen und feiert heute voller Stolz seinen 50. Geburtstag.

Nicht nur die Abteilung Seniorenfußball wurde am Leben gehalten, sondern es wurde auch zeitnah eine eigene Jugendabteilung gegründet, gefolgt von einer 2. Seniorenmannschaft. Über die Jahre hinweg konnten dann zusätzlich eine Tischtennis-, Schützen- und Gymnastikabteilung neu etabliert werden.

Auf den weiteren Bildern ist der Vorstand zum 25. Vereinsjubiläum, sowie die zu derzeit aktuelle 1. Mannschaft zu sehen.

Über 300 Mitglieder

In der Zwischenzeit ist der Verein bis zum heutigen Tag auf über 300 Vereinsmitglieder angewachsen. Zwar gibt es die Abteilungen Tischtennis und Schießen nicht mehr, aber die Abteilungen Seniorenfußball und Juniorenfußball sowie die Gymnastikabteilung sind noch immer aktiv.

Für den Verein ist die Jugendabteilung einer der wichtigsten Aspekte. Nicht umsonst, wird von der guten und nachhaltigen Jugendarbeit auch über das Schlitzerland hinaus gesprochen. Der FSV Pfordt ist immer wieder gerne bereit neue Kinder aufzunehmen. Die Ansprechpartner und Trainingszeiten findet man hier auf der Website des FSV. Einfach mal im Training vorbeischauen, wir freuen uns über jeden Neuzugang.

Auf den letzten Bildern ist eine unserer Jugendmannschaften nach einem Auswärtserfolg in Siegerpose zu sehen, zudem die beiden heutigen Seniorenmannschaften des FSV Pfordt. Die 1. Mannschaft spielt derzeit in der A-Liga Lauterbach/Fulda, wo man sich seit Jahren etabliert hat und die 2. Mannschaft ist in der B-Liga Lauterbach-Hünfeld aktiv.

Der heutige geschäftsführende Vorstand des FSV Pfordt besteht aus Dominik Susemichel (Sprecher), Lisa Lachmann (Finanzen), Klaus Baur (Sportbetrieb), Christian Horn (Schriftführer) und Alexandra Dvorak (Logistik). Der geschäftsführende und erweiterte Vorstand wird sich auch weiterhin voller Tatendrang engagieren um dem Verein auch die nächsten Jubiläumsfeiern zu ermöglichen.

Jubiläumsfeier auf 2022 verschoben

Da es dieses Jahr aufgrund der allseits bekannten Problematik nicht möglich war ein schönes Fest ohne Einschränkungen zu feiern, wird die Feier zum 50-jährigen Bestehen dann vom 16.06.2022 – 19.06.2022 nachgeholt. Bis dahin sollte dann auch eine ordentliche Feier, ohne irgendwelche Einschränkungen und Maßnahmen durchführbar sein.

Der Vereinsvorstand trifft sich heute im Vereinsheim um auf das Jubiläum anzustoßen und mit den ersten Planungen für die Feier in 2022 zu beginnen.

1 Kommentar veröffentlicht

  1. 1972 tauchte zum 1.mal der VfR Hangelar bei Euch auf.Freundschaftsspiel wurde dann ,ich glaube mit 3:2 verloren.Werden Eure 50 Jahrfeier auf jeden Fall besuchen.Komme am Samstag
    nach Pfordt können dann näheres besprechen. Gruss Radi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht


*