FSV E – JSG LAT/Ilbesh. 2 9:0 (4:0)

Auch in der Rückrunde der Saison 2023/2024 überzeugte die Mannschaft um Trainer David Schäfer in jedem Spiel und konnte sich bereits Ende Mai die Meisterschaft der Kreisklasse A im Kreis Lauterbach/Hünfeld sichern.

Am vergangenen Samstag fand nun das letzte Spiel der Saison auf dem heimischen Rasen gegen die JSG Lauterbach/Ilbeshausen II statt. Die FSV E-Junioren zeigten trotz des bereits erreichten Erfolges keinerlei Müdigkeit und ließ dem Gegner keine Chance. So stand es zur Halbzeitpause bereits 4:0 für grün-weiß durch die Tore von Miran Ay und Finn Schäfer.

Auch in der zweiten Halbzeit war nicht an Ausruhen zu denken und durch drei weitere Tore von Miran Ay, und je ein weiteres durch Finn Schäfer und Emilio Wisner konnte ein 9:0 Heimsieg eingefahren werden. 

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung über die komplette Saison hinweg erreichten die Jungs und Mädels der FSV E-Junioren in der Kreisklasse A 33 Punkte und ein Torverhältnis von 67:20. Die besten Torschützen waren Miran Ay mit 21 und Finn Schäfer mit 18 Toren. Eine wirklich klasse Leistung!

Nach Abpfiff konnte die Meisterfeier starten: Es gab Meisterschaftsshirts für Mannschaft und Trainer vom Verein und Dankeschön-Geschenke für die Trainer David und Timo von den Kids.

Beim Spiel zum Einsatz kamen: Mika Gottwald, Emilio Wisner, Conner Lang, Benno Cieslik, Moritz Trott, Finn Schäfer, Miran Ay, Onur Durmaz, Janis Güldner, Theo Trabes, Emre Ay.

Alle Details zum Spiel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht


*